ZUM ONLINESHOP

Artischockenherzen mit Bottarga

Für 4 Personen (Vorspeise): 100 g Bottarga di muggine, 6 Artischocken im Ganzen oder 2 Selleriestangen, ein fruchtiges extra-natives Olivenöl, Salz, weißer Pfeffer, Saft einer halben Zitrone

Diese einfache Vorspeise ist ein Klassiker der sardischen Küche. Dabei kommt es besonders auf die hochwertigen Grundzutaten an. Die Artischocke ergänzt den feinen Geschmack der Bottarga perfekt. Alternativ kann das Gericht auch mit Stangensellerie zubereitet werden.

Zubereitung:

Den Stiel der Artischocken entfernen, die äußeren harten Blätter entfernen und das Artischockenherz freilegen. Die oberen, harten Blattspitzen abschneiden - am Ende bleiben der Artischockenboden und die weichen, inneren Blätter übrig. Die Böden halbieren und die dünnen Fäden entfernen. Die Artischockenhälften in dünne Scheiben schneiden und diese in Zitronenwasser einlegen (dann werden sie nicht braun).

Alternativ kann man statt Artischocken auch Stangensellerie verwenden - diesen ebenfalls dünn schneiden.

Bei der Bottarga di muggine (gepresster, sonnengetrockneter Meeräschenrogen) evtl. die dünne Haut entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Artischocken- oder Selleriestücke mit reichlich Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren, durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Auf dem Teller verteilen und mit der Bottarga di muggine anrichten.

Bottarga di muggine

Wildfang
Italien

26,40 € 100g

Jetzt kaufen

Wakame

45,80 € kg

Jetzt kaufen

Froschschenkel

Wildfang

34,50 € kg

Jetzt kaufen
 

Bottarga di muggine

Wildfang
Italien

26,40 € 100g

Jetzt kaufen

Wakame

45,80 € kg

Jetzt kaufen

Froschschenkel

Wildfang

34,50 € kg

Jetzt kaufen
go to top