ZUM ONLINESHOP

Abalone-Carpaccio roh mariniert

1-2 mittelgroße Abalone, 2 EL Reisessig, 5 Zitronen, Sojasoße, Olivenöl, 1 Bund Frühlingszwiebeln, etwas Rucola, 3 Tomaten, Ingwer, 2 cl Tequila, 3 EL Weißwein trocken.

Die Abalone mit einem sehr scharfen Messer hauchdünn aufschneiden oder sehr klein würfeln. Mit dem Saft einer halben Zitrone marinieren.

Die Frühlingszwiebel klein hacken, den Ingwer klein würfeln. Die Kerne der Tomaten entfernen, das Fruchfleisch klein würfeln und den Rucola hacken.

Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und ein Stamperl Tequila flambieren. Anschließend Ingwer und Frühlingszwiebel zugeben, mit dem Saft der restlichen Zitrone, Reisessig, Weißwein ablöschen und kurz durchschwenken. Aus der Pfanne geben und die Marinade mit Sojasauce und Olivenöl abschmecken.

Zum Anrichten eigenen sich die Schalen der Abalone sehr gut. Abalone im Teller oder der Schale verteilen und in der Mitte etwas Rucola anrichten. Dann die Sauce darüberträufeln und am Ende mit einigen Tomatenwürfeln garnieren.

Scampi - Langostino frisch

Wildfang

96,50 € kg

Jetzt kaufen

Große Messermuscheln - lebend

Wildfang

24,50 € kg

Jetzt kaufen
 

Scampi - Langostino frisch

Wildfang

96,50 € kg

Jetzt kaufen

Große Messermuscheln - lebend

Wildfang

24,50 € kg

Jetzt kaufen
go to top