ZUM ONLINESHOP

Renart Boulon: Einzigartige Austern mit Terroir!

Immer wieder schaffen es kleine, leidenschaftliche Betriebe, uns mit einfachen, aber um so genialeren Produkten zu begeistern! Das Austernhaus RENART BOULON ist genau so ein Betrieb, der zeigt, dass eine Austern nicht gleich Auster ist. Eine Renart Boulon ist ist die vielleicht wildeste Auster der Welt!

Das Austernhaus Renart Boulon wurde aus der Leidenschaft für und dem Wissen um Austern geboren. Die einzigartige Lage zwischen den Dünen der Nordsee und Oosterschelde sowie die besondere Pflege der Austern gibt ihnen einen einzigartigen Geschmack: Eine Auster mit Terroir!

Renart Boulon - das sind der Meeresbiologe Ronald, der Fischer Adri und der Unternehmer Dave. Sie haben sich mit der Austernfarm einen Traum erfüllt: Das Wissen von Generationen, mit einem fundierten fachlichen Hintergrund und viel Liebe zum Produkt fließt in ihren Affinage-Prozess (Reifeprozess) der Austern ein.

Alles beginnt mir der Wahl der richtigen Austernparzellen. Diese können mit dem Ackerland eines Bauern verglichen werden - nur liegen Austern"felder" eben unter Wasser. Verschiedene Grundstücke weisen unterschiedliche Beschaffenheiten auf und definieren damit die Grundqualität und den Geschmack der Austern. Renart Boulon wählt die Grundstücke besonders sorgfältig aus, denn wie beim Wein soll dieses einzigartige "Terroir" transportiert werden.

Das Wachstum einer Auster auf diesen Parzellen von 1-2g bis zu einem Verbrauchsgewicht von 60-80g dauert etwa zwei bis drei Jahre, ganz wie die Natur will. Nachdem die Austern geerntet wurden, werden sie sortiert und manuell auf Qualität, Form und Aussehen kontrolliert - der Beginn des Renart Boulon Prozesses.

Der Ausgangspunkt für den einzigartigen Charakter der Austern von Renart Boulon ist das salzige Quellwasser, in dem die Austern affiniert werden. Das Wasser wird aus einem 70 Meter tiefen Brunnen unterhalb der Dünen, direkt hinter der Nordsee und der Oosterschelde, gewonnen - nur Renart Boulon Austern kommen in diesen Genuss. In diesem besonderen Reifeprozess werden die Gezeiten und ein Tag-Nacht-Rhythmus simuliert, damit die Austern die Mineralien und Nährstoffe des reinen Quellwassers aufnehmen können. So erhalten die Austern ihr einzigartiges Aroma und ihren reinen, raffinierten Geschmack.

Nach der Veredelung werden die Austern von Hand gepflückt, abgekühlt und verpackt. So bleibt das wertvolle Meerwasser in der Schale und die Qualität der Austern bewahrt.

Fisch-Gruber bezieht direkt von Renart Boulon die Qualität "Grandeur". Diese besonderen Austern kommen nur von den besten Parzellen der Farm. Durch spezielle Algen auf diesen Parzellen erhalten die Auster eine lichtgrüne Farbe und auch das Perlmutt der Schale schimmert leicht grün. Ihr weiches Aroma wird von einem Hauch Zitrus und Wassermelone umspielt.

Probieren Sie diese einzigartigen Austern mit Terroir bei Fisch-Gruber am Wiener Naschmarkt! Wir importieren wöchentlich Kisten à 12 Stück direkt aus den Niederlanden.

© Fisch-Gruber 2015 - Wilde Austern am Naschmarkt!

Europ. Hummerschwänze gefroren

Wildfang

35,00 € 100g

Jetzt kaufen

Jakobsmuschelfleisch - frisch

Wildfang

15,55 € kg

Jetzt kaufen

Wild Snowcocktail 1 Paket 800gr.

Wildfang

78,40 € Stk.

Jetzt kaufen
 

Europ. Hummerschwänze gefroren

Wildfang

35,00 € 100g

Jetzt kaufen

Jakobsmuschelfleisch - frisch

Wildfang

15,55 € kg

Jetzt kaufen

Wild Snowcocktail 1 Paket 800gr.

Wildfang

78,40 € Stk.

Jetzt kaufen
go to top