3 Generationen: Dynamische Standlerinnen der Familie Gruber


Fisch-Gruber ist nicht nur der älteste Stand am Wiener Naschmarkt, sondern einer der ältesten Familienbetriebe Wiens! Die Grubers leben die Idee des Nahversorgers mit Charme und Kompetenz jeden Tag. Denn das Wissen über das Produkt, das über Generationen weitergegeben wurde, ist das Kapital für die Zukunft.
So steht nicht kurzfristiger Gewinn, sondern langfristiger Aufbau und Erhalt des Geschäftes und der Ressource Fisch im Mittelpunkt. Das beweisen ein ausgesuchtes Sortiment, starke Partnerschaften mit Lieferanten und eine enge Bindung an die Neusiedlerseefischerei.
Auch nach 138 Jahren machen die Grubers nicht Schluss: Als sechste Generation arbeiten seit diesem Jahr gemeinsam mit Wolfgang Gruber (5. Generation) seine Tochter Johanna und sein Sohn Richard im Betrieb mit. So geht der Familienbetrieb mit Elan und Optimismus in die Zukunft.
Allen Grubers ist dabei eines gemeinsam: Die Liebe zum Fisch, die Freude am Gespräch mit Kunden und Kundinnen. Beim Gruber gibt’s noch Naschmarkt, wie früher!
© Fisch-Gruber 2014 – Naschmarkt wie früher!